Rückblick Medenwochenende

Rückblick Medenwochenende

Am vergangenen Wochenende waren erneut alle Mannschaften des TC Blau-Weiß Büren im Einsatz. Die Damen konnten in Wewer mit Unterstützung von Mary Aust einen wichtigen 6:3 Sieg im Kampf um den Klassenerhalt einfahren. Weiterhin souverän unterwegs waren die Damen 40 mit einem 8:1 Sieg zu Hause gegen Wewelsburg, die Herren mit 9:0 in Gehrden und die Herren 60 mit einem 5:1 zu Hause gegen Destel. Einzige die Herren 50 mussten gegen Borchen eine 1:8 Niederlage hinnehmen. Am Wochenende folgt noch der letzte Spieltag vor der Sommerpause. Die Herren 60 sind am Samstag in Bielefeld, die Damen 40 in Gütersloh und die Damen treten am Sonntag zu Hause gegen Tudorf an.

Rückblick 1. und 2. Spieltag

Rückblick 1. und 2. Spieltag

Die Medensaison ist bereits in vollem Gange und wir blicken auf die ersten beiden Spieltage zurück.

Unsere Damen sind etwas holperig in die Saison gestartet und mussten an den ersten beiden Spieltagen, durch die ein- oder andere fehlende Spielerin zwei deutliche Niederlagen mit 0:9 in Willebadessen und 3:6 in Marienloh hinnehmen.

Die Damen 40 sind klar auf Aufstiegskurs. Mit den 3 Neuverpflichtungen Christina Schöling, Elke Münster und Stephanie Risse, lassen die Damen 40 aktuell nichts anbrennen. Dem 7:2 zu Hause gegen Lemgo, ließen die Damen gestern in Amshausen ein deutliches 9:0 folgen.

Auch unsere neu gegründete Herren ist stark in die erste Herren Medensaison seit 11 Jahren gestartet. Nach dem 7:2 in Westheim folgte gestern ein 6:3 Sieg gegen unsere Freunde vom TC Grün-Weiß Paderborn. Nach Einzel noch 3:3, gingen alle 3 Doppel nach Büren.

Die Herren 50 mussten am ersten Spieltag im Derby gegen Steinhausen eine unglückliche 3:6 Niederlage hinnehmen. 3 Spiele wurden im Match Tie-Break entschieden. Die Herren 50 holten sich aber in Ottbergen Bruchhausen mit 5:4 Ihre ersten Punkte. Auch hier stand es 3:3 nach Einzeln. Starke Leistung.

Die ebenfalls neu gegründete Herren 60 als 4er ist mit einem lockeren 4:2 in die Saison gestartet.

Wir freuen uns auf weitere spannende Spiele. Zuschauer sind jederzeit auf der Anlage herzlich willkommen. Wir empfehlen das installieren der Luca App für die bequeme Kontaktnachverfolgung.

Tennis Xpress 2021 – Jetzt anmelden!

Tennis Xpress 2021 – Jetzt anmelden!

Als Individualsportart ist Tennis auch in Zeiten von Covid-19 möglich. Deswegen heißt es auch in 2021 wieder, jetzt dabei sein und Tennis ausprobieren. In 6×90 Minuten bringen wir Einstieger und Wiedereinsteiger in die Lage, selbstständig zu spielen und der gelben Filzkugel nachzujagen. Wie gewohnt werden die Schläger und Bälle gestellt, ein lizenzierter Trainer leitet die Gruppen an. Melden Sie sich jetzt unter agreifenhagen@web.de oder 0171/2028273 an. Die Kosten belaufen sich auf 50 € pro Person.

SchnupperABO – Jetzt anmelden!

SchnupperABO – Jetzt anmelden!

Gerne bieten wir Tennisinteressierten auch die Möglichkeit an, unseren Sport erst einmal auszuprobieren ohne fest in den Verein einzutreten. Dies kann in Form unseres SchnupperABO in Anspruch genommen werden.

  • Option 1: 5 Stunden / 30 €
  • Option 2: 10 Stunden / 50 €

Das SchnupperABO kann einmalig in Anspruch genommen werden, danach ist ein Eintritt in den Verein erforderlich. Bei Eintritt wird der Jahresbeitrag im ersten Jahr nur zu 50% eingezogen und ab dem zweiten Jahr zu 100%. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen auch gerne einen Trainer.

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Andrea Greifenhagen:            0171/2028273

Friederike Niggemeier:           0151/21298919

Plätze freigegeben

Plätze freigegeben

Nach dem gestrigen Arbeitseinsatz konnten wir die Plätze endlich freigeben. Bitte spielt vorerst noch mit Hallenschuhen oder Schuhen mit wenig Profil. Vermeidet bitte ebenso das Rutschen. Da sich die generelle Trockenheit jetzt schon bemerkbar macht, bitte vor- und nach dem Spielen ausgiebig wässern. Die Löcher bitte wie gehabt mit dem Schaber schließen, bei größeren Schäden Meinolf informieren.

Gespielt werden darf aufgrund der aktuellen Notbremse im Moment nur 1:1 oder vier Personen aus einem Haushalt. Das Clubhaus ist bis auf die Toiletten gesperrt.

Beginn der Medensaison verschoben

Beginn der Medensaison verschoben

Der WTV hat in einer Mitteilung vom 26. März 2021 bekannt gegeben, dass die Medenspiele zur Sommersaison 2021 aufgrund der aktuellen Pandemielage erst nach Pfingsten, also nicht vor dem 25. Mai 2021 beginnen. Unserer Einschätzung nach ist erneut mit einer Übergangssaison zu rechnen. Die gesamte Pressemitteilung ist hier einzusehen.

Wir bereiten seit exakt heute morgen die Plätze für die Saison vor und planen die Öffnung für Mitte April. Natürlich vorbehaltlich der Wetterlage. Wir werden dann rechtzeitig informieren unter welchen Bedingungen gespielt werden kann.

Arbeitseinsätze Frühjahr

Arbeitseinsätze Frühjahr

Die ersten Arbeitseinsätze der Saison stehen an, um unsere Plätze fit für den Saisonauftakt zu machen.

  • 13. März 2021 ab 09:00 Uhr
  • 20. März 2021 ab 09:00 Uhr

Wir haben die Genehmigung der Stadt eingeholt und können unter folgenden Voraussetzungen die Einsätze durchführen:

  • 2er Teams pro Platz
  • Maskenpflicht auf der gesamten Anlage
  • Themen werden am Flipchart ausgehängt
  • Teams die Ihre Arbeiten erledigt haben verlassen direkt die Anlage

Bitte meldet Euch zur besseren Planbarkeit über diesen Link an. Vor Ort liegen Zettel zur Nachverfolgung aus, ebenso stehen ausreichend Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung.

Ein wichtiger Hinweis: Die Plätze sind ab dem 12. März aufgrund der Frühjahrsinstandsetzung gesperrt. Spielen ist somit erst wieder nach Freigabe durch Hans & Meinolf möglich!

Danke bereits jetzt für Eure tatkräftige Unterstützung und Einhaltung der aktuellen Schutzmaßnahmen. Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf einen baldigen Start der Saison.

Platzbuchung

Platzbuchung

Please pick an available day
Theme: Overlay by Kaira