Verschiebung aller aktuellen Sportangebote und Schließung der Sportanlagen

Liebe Tennisfreunde, 

wir alle haben in dieser Woche gespannt auf die ersten Lockerungen der Kontaktsperre gewartet und sind erleichtert, dass das soziale Leben langsam wieder hochgefahren wird. Für unseren Tennisverein ergeben sich folgende Auswirkungen:

  1. Die Tennisplätze bleiben bis auf Weiteres für den Spielbetrieb komplett geschlossen.
  2. Das Clubhaus bleibt ebenfalls geschlossen.
  3. Das Training (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) ist bis auf Weiteres abgesagt.
  4. Der WTV hat am 23.03.2020 entschieden, die Mannschaftsspiele nicht vor dem 08.06.2020 beginnen zu lassen.
  5. Unsere Plätze sind so weit vorbereitet, dass wir lediglich noch die Netze aufhängen müssen.

Wir wären also „bereit“ und hoffen, dass im Laufe des Mais ggfs. das Spielen von Einzeln freigegeben wird. Bis dahin verbleiben viele andere Arbeiten, die erledigt werden können. Wer Lust und Zeit hat, kann sich also gerne bei Meinolf Glahe oder Hans Hieke melden. Es ist weiterhin zwingend erforderlich die Auflagen der Kontaktsperre einzuhalten.  

Keiner von uns kann heute wissen, wie lange die Auswirkungen der Corona-Krise uns ausbremsen. Wir sind davon überzeugt, dass wir die Zeit gut überstehen, und hoffen, dass wir uns bald auf dem Tennisplatz sehen.

Bis dahin wünschen wir Euch und Euren Lieben eine gute, gesunde Zeit.

Der Vorstand